Galileo Therapy bei Schlaganfall - Galileo Therapy bei Krankheitsbildern

+49 7231 15448 30
Direkt zum Seiteninhalt

GALILEO® THERAPY NACH EINEM SCHLAGANFALL

DAS SEITENALTERNIERENDE ORIGINAL
MADE IN GERMANY
Fähigkeiten aktivieren mit Galileo® Therapy
Die Folgeschäden nach einem Schlaganfall betreffen nicht nur einzelne Muskeln, sondern insbesondere auch ihr Zusammenspiel (Koordination), welches für Haltung und Bewegung entscheidend ist. Neben dem Verlust von Muskelkraft und Muskelleistung kommt es zudem meist zu einer veränderten Wahrnehmung des Körpers. Bewegungen sowie der Spannungszustand der Muskulatur (Muskeltonus) sind bestenfalls meist gestört, Bewegungen oder Teilbewegungen können oftmals nicht mehr willentlich durchgeführt werden.

Unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten können mit Galileo die Muskulatur trainiert und wirksam Spastizität sowie Muskeltonus kontrolliert werden. Durch die hohe Zahl an Wiederholungen während der Galileo Anwendung können Restfunktionen schneller aktiviert werden. Insbesondere die Wobbel-Funktion der aktuellen Gerätegeneration wurde speziell für dieses Anwendungsgebiet konzipiert.
Der Galileo® Med L
Das Modell für viele unterschiedliche therapeutische Anwendungsbereiche
Funktion
WOBBEL
Therapie mit sich zufällig ändernden Frequenzen für zusätzliche neurologische Effekte
Funktion
SMART COACHING
Automatische Frequenzanpassung bei falscher Haltung
Funktion
SILENT
Geräuscharmer Betrieb
Zubehör
FERNBEDIENUNG
Wobbel-Fernbedinung zum Anpassen der Frequenzen
Option
CHIP CARD
Individuelle Anwenderprofile & vorgefertigte Trainingspläne
Option
RFID
Alternativ zur Chipkarten-Funktion, Nutzung über Netzwerk
Funktionsprinzip der Galileo® Therapie
Der Galileo® Med Chair
Seitenalternierende Muskelstimulation der Rumpfmuskulatur
optimiert für die Nutzung für Rollstuhlfahrer

Funktion
WOBBEL
Therapie mit sich zufällig ändernden Frequenzen für zusätzliche neurologische Effekte
Funktion
FUNKTIONALE STIMULATION
Über Beckenbodenstimulation und Rückenmobilisation bis hin zu Rumpfstabilität und Rumpfkontrolle
Funktion
SELBSTSTÄNDIGE NUTZUNG
Insbesondere für eingeschränkt stehfähige oder unsichere Anwender
Zubehör
FERNBEDIENUNG
Wobbel-Fernbedienung zum Anpassen der Frequenzen
Welcher Galileo® passt zu mir?
Galileo® Mano Med 30

Muskelstimulation und Lockerung für Hände, Arme und Schultern
Galileo® Med L

Das Modell für viele therapeutische Anwendungsbereiche
Galileo® Med Chair

Seitenalternierende Rumpfaktivierung im Sitzen
Galileo® Delta A Kipptisch

Seitenalternierende Muskelstimulation für nicht stehfähige Anwender
Galileo® nach einem Schlaganfall
Lassen Sie sich von Galileo®  Therapy überzeugen!
Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der Therapie mit Galileo.
Profitieren Sie von dem Wissen aus 25 Jahren Erfahrung und von über 400 wissensaftlichen Publikationen zu Galileo weltweit.
© 2008 - 2020 Novotec Medical GmbH  │  Impressum  │  Datenschutz  │  Kontakt
Novotec Medical GmbH
Durlacher Str. 35
DE-75172 Pforzheim
+49 7231 15448 30
+49 7231 15448 30
© 2008 - 2020 Novotec Medical GmbH
Impressum  │  Datenschutz  │  Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt